PA Asfinag 01

ASFINAG: A 10 Tauernautobahn ab Spittal Richtung Süden wegen Hangrutsch gesperrt


Nach den massiven Niederschlägen ist ein Hang bei Feistritz auf 50 Meter Länge instabil


Die starken Regenfälle der vergangenen Tage haben heute, Montagfrüh, dazu geführt, dass sich ein Hang bei Paternion-Feistritz neben der A 10 Tauernautobahn auf einer Länge von etwa 50 Metern in Bewegung gesetzt hat. Einige Bäume neigen sich bereits stark in Richtung Autobahn. Die ASFINAG hat diesen Abschnitt daher aus Sicherheitsgründen sofort gesperrt und den Verkehr in Richtung Süden bei Spittal-Ost abgeleitet. Bei Villach-West wird der Verkehr wieder auf die A 10 aufgeleitet.

Ein Landesgeologe wird sich die Lage vor Ort am Nachmittag genau ansehen. Erst danach kann entschieden werden, wann die A 10 wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. Die ASFINAG hat den Hang in der Zwischenzeit zusätzlich mit Betonleitwänden abgesichert. Verschärfen könnte sich die Situation aber auch noch weiter, weil in der Nacht auf Dienstag erneut starke Niederschläge zu erwarten sind.



Rückfragehinweis:

Walter Močnik

43 (0) 664 60108-13827